RSS feed Get our RSS feed

News by Topic

Ein umfassender Ansatz für ITIL-basiertes Change Management

BMC Control M

Die Stapelverarbeitung ist in den meisten Unternehmen ein zentraler, geschäftskritischer Prozess. Sie dient als Grundlage  für eine Vielzahl von Anwendungen – E-Commerce, Buchhaltung, Lagerverwaltung, ERP, Kundenservice und viele andere mehr. Jeder Ausfall eines solchen geschäftskritischen Batchprozesses kann drastische Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb haben. Betriebsausfälle, entgangene Gewinne oder sogar Vertragsstrafen können die Folge sein. Trotzdem berücksichtigen Change-Management-Prozesse die Batchumgebung selten bei der Planung von Änderungen. Dies gilt sogar für Prozesse, die auf anerkannten Best Practices wie ITIL basieren. So kann es geschehen, dass Systeme heruntergefahren, aus dem Netz genommen, umgebaut oder aktualisiert werden, ohne dass vorher die Auswirkungen auf zentrale Batchprozesse und die davon abhängigen Business-Services geklärt sind.

Tags : itil, change, management, hardware, dmdb, bmc, ema, process
 Email this page
Published:  Jul 16, 2009
Length:  7
Type:  White Paper